Datenschutzerklärung

Daten, die durch die Benutzung dieser Website übertragen werden, werden vertraulich und nur im Rahmen der Datenschutzgesetze verwendet. Die nachfolgenden Ausführungen informieren Sie darüber, wie dieser Schutz gewährleistet wird und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Beim Zugriff auf diese Website wird automatisch die IP-Adresse des Computers, der die Website aufruft, übertragen. Ferner registriert der Webserver automatisch Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Browsertyp und -version, das verwendete Betriebssystem sowie die zuvor besuchte Internetseite (Referrer URL). Eine Zuordnung auf bestimmte Personen wird durch diese Informationen nicht vorgenommen; die Daten bleiben anonym. Personenbezogene Daten erheben wir nur, wenn diese für den von Ihnen gewünschten Zweck entweder erforderlich sind und/oder Sie uns diese freiwillig angeben. In den Anmeldeformularen sowie im Mitglieder-Login-Bereich zur Registrierung bzw. Freischaltung erheben wir folgende Angaben: Name, Vorname, Straße, Postleitzahl, Wohnort, Mitglieds-Nr., Name des Vereins, dem das Mitglied angehört, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. In den Anmeldeformularen werden zusätzlich folgende Angaben erhoben: die gewünschte Disziplin, für die ein Mitglied sich anmeldet, Mitteilungen, ob das Mitglied als Standaufsicht zur Verfügung steht oder nicht, ggf. Bemerkungen/Wünsche z. B. hinsichtlich Startzeiten. Die von Ihnen z. B. durch Anmeldeformulare oder im Mitglieder-Login-Bereich freiwillig übermittelten Daten werden über das öffentliche Datennetz an unseren Internetprovider und von dort unmittelbar per E-Mail an das zuständige Vereinsmitglied übertragen und bei diesem nur zur Bearbeitung/Verwaltung von Anmeldungen bzw. zur Beantwortung Ihrer Anfragen und ggf. für die technische Administration verwendet. Letzteres gilt gleichermaßen für per E-Mail übermittelte Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben – es sei denn, dies ist zum Zwecke der Erledigung von Vereinsangelegenheiten, durch Gesetz oder einen Gerichtsbeschluss zwingend erforderlich oder Sie hätten uns ausdrücklich dazu ermächtigt. Um unser Angebot nutzerfreundlicher und effizienter zu machen verwenden wir auf unserer Website so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Unabhängig von der Einstellung Ihres Browsers werden sie beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einstellen, dass Cookies abgewiesen werden.

Durch die Benutzung dieser Website einschließlich der Übermittlung von Informationen beispielsweise durch die Anmeldeformulare oder das Zusenden einer E-Mail geben Sie Ihr Einverständnis zur Speicherung und Verwendung Ihrer Daten wie oben beschrieben. Sie sind jederzeit berechtigt, ein einmal erteiltes Einverständnis zu widerrufen. Ihre personenbezogenen Daten werden umgehend gelöscht, wenn Sie dies wünschen. Senden Sie in diesem Fall bitte eine E-Mail an Siamak Norusi. Ferner erhalten Sie auf Wunsch jederzeit Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie Herkunft und Zweck der Speicherung. Zu Abrechnungs- und buchhalterischen Zwecken gespeicherte Daten sind von einer Löschung nicht berührt. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten außerhalb des Anwendungsbereichs der Europäischen Datenschutzrichtlinie erfolgt nicht.